INFINUS AG

INFINUS GRUPPE geht Beteiligungen mit BRENNEISEN CAPITAL AG und Hans John Versicherungsmakler GmbH ein

INFINUS AG Fondsmanagement seit März von CATUS- und DJE Kapital AG übernommen

Dresden, Mai 2013: Der Umbrella-Dachfonds der INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut wird seit März von den Vermögensverwaltern der CATUS AG und der DJE Kapital AG betreut. Damit profitiert der INFINUS Fonds nunmehr vom Multi-Manager-Ansatz. Die Zuständigkeiten sind dabei klar verteilt.

Seit dem 1. März 2013 wird der INFINUS Umbrella von der CATUS AG und der DJE Kapital AG aus Pullach verwaltet. Während der vermögensverwaltende Nachhaltigkeitsfonds INFINUS ecoConsort weiterhin in der Obhut der auf ökologische, ethische und soziale Nachhaltigkeitsfonds spezialisierten CATUS AG liegt, ging die Verwaltung des INFINUS Relaxed Fund, des INFINUS Balanced Fund und des INFINUS Dynamic Fund im März an die DJE Kapital AG über. Informationen über die Erweiterung stellt die INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut auch hier zur Verfügung.

Multi-Manager-Ansatz bietet gutes Risiko-/Rendite-Profil für INFINUS Fonds

Der Multi-Manager-Ansatz schafft die Möglichkeit, so die INFINUS AG, die Erfahrung beider Vermögensverwaltungen zum Wohle der Anleger zu nutzen. So ist die CATUS AG auf nachhaltige Anlagestrategien spezialisiert, während sich die DJE Kapital AG seit fast 40 Jahren auf wertorientierte und risikoarme Anlagekonzepte konzentriert. Als größte bankenunabhängige Vermögensverwaltung im deutschsprachigen Raum übernimmt sie sowohl institutionelle als auch private Mandate im In- und Ausland. Die DJE Kapital AG verfügt neben einer Tochtergesellschaft in der Schweiz auch über eine Fondsgesellschaft in Luxemburg. Heute zählt sie zu den ersten Adressen am Markt, sodass die INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut sich sehr freut, die Pullacher für die Betreuung der INFINUS Fonds (www.infinus-fonds.de) gewonnen zu haben.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter INFINUS AG | Verschlagwortet mit , , ,

INFINUS GRUPPE: neue Wachstumschancen durch Finanzbeteiligungen

Dresden, Dezember 2012 – Die INFINUS GRUPPE vergrößert Ihr Produktportfolio durch Beteiligungen an zwei Unternehmen, die in den Bereichen geschlossene Fonds und Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen zu den Marktführern gehören. Die erweiterte Produktpalette hält für die Geschäftspartner der INFINUS AG noch mehr Möglichkeiten bereit – dank neuer Wachstumschancen ergibt sich eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Die Finanzbeteiligungen an zwei erfolgreichen Unternehmen mit besten Zukunftsperspektiven bedeuten einen gegenseitigen Wissenstransfer bei gleichzeitiger Beibehaltung der bewährten Geschäftsmodelle. Die Beteiligungen in Höhe von jeweils 100 Prozent werden zum 31. Dezember 2012 durch Übernahme von Geschäftsanteilen oder Aktienkauf durch bzw. über die INFINUS AG – Ihr Kompetenz-Partner realisiert.

INFINUS GRUPPE hält Geschäftsanteile der BRENNEISEN CAPITAL AG

Die erste Beteiligung betrifft die BRENNEISEN CAPITAL AG, ein auf dem Markt renommierter und etablierter B2B-Anbieter für geschlossene Fonds. Im Fokus steht der Finanzproduktevertrieb über Partnerunternehmen aus den Bereichen Vermögensverwaltung oder Finanzdienstleistung. Das Unternehmen hat seine Wurzeln in dem 1972 gegründeten Einzelunternehmen Manfred Brenneisen. 1983 wurde die Manfred Brenneisen & Partner GmbH gegründet, die schließlich im Jahr 2000 in die BRENNEISEN CAPITAL AG umgewandelt wurde. Mit dieser Historie zählt das Unternehmen zu den ältesten B2B-Plattformen für geschlossene Fonds. Seit 2000 konnte das Unternehmen bereits mehr als 800 Fonds mit einem Gesamtumsatz von einer Milliarde Euro vermitteln.

Das zusätzliche Angebot der BRENNEISEN CAPITAL AG umfasst diverse Bausteine, die sowohl für Berater als auch Kunden erhebliche Mehrwerte bieten, nicht zuletzt hinsichtlich der Regulatorien des § 34 f GewO. So offeriert die BRENNEISEN CAPITAL AG Fachschulungen, Maßnahmen zur Vertriebsunterstützung und eine umfangreiche Analyse von Konzepten und Initiatoren inklusive Produktempfehlungen. Darüber hinaus bietet sich der BRENNEISEN CAPITAL AG über die Datenbankplattform ProCompare GmbH der Zugang zu Soll/Ist-Vergleichen von mehr als 12.500 Einzelfonds als auch zu den Leistungsbilanzen von über 1.500 Initiatoren. Abgerundet wird das Leistungspaket durch einen After-Sales-Service, der die Möglichkeit einer Auswertung von Kundenportfolios beinhaltet.

Nicht nur diese bewährte Geschäftsstruktur bleibt zukünftig erhalten. Die Geschäfte führt nach wie vor der langjährige Vorstand Manfred Brenneisen, der sich zu der Zusammenarbeit mit der INFINUS GRUPPE wie folgt äußert: „Vor allem stand bei meiner Entscheidung, mit INFINUS zusammenzugehen, das Wohl der Mitarbeiter im Vordergrund, aber auch die Fortführung des Geschäftsmodells auf Dauer und in aller Unabhängigkeit im Interesse unserer Vertriebspartner.“ Jürgen Klein, der aus seiner langjährigen Tätigkeit für die INFINUS GRUPPE über viel Erfahrung verfügt, wird die Gesellschaft als dritter Vorstand ergänzen.

Die BRENNEISEN CAPITAL AG erhält mit der INFINUS GRUPPE einen finanzstarken Partner, durch den sich große Wachstumschancen eröffnen. Die INFINUS wiederum erhält einen direkten Zugriff auf geschlossene Fonds mit Bestbewertung und kann damit ihre Alleinstellungsmerkmale weiter ausbauen. „Die INFINUS GRUPPE und die BRENNEISEN CAPITAL AG denken in die gleiche Richtung und haben eine klare Vorstellung, die zukünftigen Herausforderungen im Markt der geschlossenen Fonds für den maximalen gemeinsamen Erfolg zusammen anzugehen.“, meint hierzu Rudolf Ott, Vorstand der INFINUS AG – Ihr Kompetenz-Partner.

Sehen Sie hier das Interview zur Kooperation der INFINUS GRUPPE mit der BRENNEISEN CAPITAL

INFINUS GRUPPE: Finanzbeteiligung an Hans John Versicherungsmakler GmbH

Der zweite Beteiligungspartner der INFINUS GRUPPE ist die Hans John Versicherungsmakler GmbH. Das Hamburger Unternehmen ist spezialisiert auf Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen für freie Finanzmakler in Form von Deckungskonzepten. Die Hans John Versicherungsmakler GmbH gründete sich bereits 1989 und bietet neben langjähriger Expertise hervorragende Marktkenntnisse und ein breit angelegtes Netzwerk. Insgesamt werden mehr als 11.000 Finanzdienstleisterkunden betreut. Das Unternehmen bietet ein Komplettpaket an, das auf dem deutschen Markt einmalig ist: die Finanzmaklerkunden erhalten passgenau zugeschnittene Verträge, die von einem Expertenteam ausgearbeitet und mit individuellen Besonderheiten und Deckungserweiterungen der leistungsstärksten Gesellschaften ausgestattet werden. Abgerundet wird der Service durch eine komplette juristische Begleitung im Schadenfall. „Die Hans John Versicherungsmakler GmbH und die INFINUS GRUPPE verbindet eine langjährige Partnerschaft. Er ist daher nur konsequent, die Zusammenarbeit mit dieser wichtigen gemeinsamen Weichenstellung weiter zu vertiefen.“, so Rudolf Ott.

Hans John, der Gründer der Hans John Versicherungsmakler GmbH, wird ab 2013 im Aufsichtsrat der INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut sitzen. Er ist Mitglied der Hamburger Versicherungsbörse und bereits seit 1964 in der Versicherungsbranche tätig. Die Geschäftspartner der INFINUS GRUPPE haben dank der Beteiligung einen noch unkomplizierteren Zugriff auf die Deckungskonzepte und können auf breit gefächertes Fachwissen zurückgreifen, das unter anderem aufgrund der neuen regulatorischen Rahmenbedingungen von großer strategischer Wichtigkeit ist. Auch bei der Hans John Versicherungsmakler GmbH bleiben sowohl Firmenstruktur als auch unternehmerische Eigenständigkeit erhalten.

„Wir sind stolz darauf, die BRENNEISEN CAPITAL AG und die Hans John Versicherungsmakler GmbH im Kreis unserer Beteiligungspartner begrüßen zu dürfen und freuen uns, so viele kompetente und erfahrene Führungskräfte und Mitarbeiter für uns gewinnen zu können. Beide Unternehmen verfügen über eine jahrzehntelange Expertise in ihren jeweiligen Fachgebieten und sind eine große Bereicherung für unsere Geschäftspartner. Sie ergänzen sich perfekt zur Philosophie von INFINUS und schaffen für alle Beteiligten eine hervorragende Ausgangsbasis für eine weiterhin erfolgreiche Positionierung im zukünftigen Marktumfeld.“, meint Prof. h. c. Dr. Kewan Kadkhodai, Vorstand der INFINUS AG – Ihr Kompetenz-Partner, abschließend.

Über die INFINUS GRUPPE

Die INFINUS GRUPPE ist mit der INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut als Deutschlands Haftungsdach Nummer 1 sowie der INFINUS AG Ihr Kompetenz-Partner ein führender Full-Service-Anbieter und seit vielen Jahren eine der ersten Adressen auf dem Markt. Die INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut wurde 2002 am heutigen Stammsitz in Dresden als nach § 32 Kreditwesengesetz (KWG) lizenziertes Unternehmen gegründet und betreut bundesweit 810 Geschäftspartner (Stichtag 30.06.2012). Als multifunktionaler Dienstleister für freie Finanzberater gehört das Unternehmen mit Umsatzerlösen in Höhe von 21,77 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2011/2012 (vorläufige Zahlen) und einem haftenden Eigenkapital von 2,3 Mio. Euro zur Spitzenklasse unter den deutschen Haftungsdächern. Die Creditreform Rating AG hat die INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut zum wiederholten Mal mit der Ratingnote A bewertet.

Über die BRENNEISEN CAPITAL AG
Unternehmensschwerpunkt: b2b-Vertriebsleistungen im Segment der geschlossenen
Fonds Vermittlungsleistung seit dem Jahr 2000: Über 1 Mrd. Euro
Angestellte inklusive Vorstand: 18
Zertifizierungen: DIN ISO 9000; Plausibilitätsprüfungsprozess mit IDW PS 951 Typ B
Historie:
1972 Einzelunternehmen Manfred Brenneisen
1983 Gründung Manfred Brenneisen & Partner GmbH 2000 Umwandlung in BRENNEISEN CAPITAL AG

Über die Hans John Versicherungsmakler GmbH
Unternehmensschwerpunkt: Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen
Angestellte inklusive Vorstand: 15
Kundenzahl: seit 1989 über 11.000 versicherte Finanzmakler
Historie:
1964 Gründung als Versicherungsagentur
1989 konzeptionelle Ausarbeitung einer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
1992 Aufspaltung in zwei Gesellschaften und Gründung der Hans John Versicherungsmakler GmbH

 

Für Rückfragen und weitere Informationen:

INFINUS PR & Marketing GmbH
Ansprechpartnerin: Denise Voigtsberger
Loschwitzer Str. 38
01309 Dresden
T: 0351-656 935 0
F: 0351-656 935 25
presse@infinus-pr.de

Veröffentlicht unter INFINUS AG, INFINUS GRUPPE | Verschlagwortet mit , , , , , ,